Sonntag, 31. August 2014

Produkttest: Merz Spezial Beauty Talent Intensivkonzentrat [PR-Sample]


 Für Konsumgöttinnen durfte ich das neue Merz Spezial Beauty Talent Intensivkonzentrat testen:

Das Merz Spezial Beauty Talent ist eine innovative Intensivpflege die bei 5 verschiedenen Hautproblemen  helfen soll, dazu gehören: Dehnungsstreifen, Hautunebenheiten, Falten, Narben, ungleichmäßige Hauttönung.

als Wirkstoffe sind Cepalin,Collagen, Tigergras und Hyaluronsäure zu nennen. das Produkt ist frei von Parabenen, Paraffinen und sonstigen Mineralölen.

das Produkt steckt in einer Tube mit 75ml Inhalt, verpackt in eine Pappschachtel, auf der alle wichtigen Informationen zum Produkt aufgedruckt sind, die Inhaltsstoffe sind zusätzlich auch nochmal auf der Tube aufgelistet.  


es kann sowohl im Gesicht, als auch am Körper verwendet werden.

die Konsistenz ist angenehm zart und leicht, fast schon gelartig. sie zieht schnell ein, ohne dabei einen Film zu hinterlassen. der Duft der Creme ist intensiv blumig, mir persönlich gefällt er aber nicht, da er mich irgendwie an ein Reinigungsprodukt fürs WC erinnert, auch hält der Duft auf der Haut noch lange nach dem Auftragen und einziehen an. 




Das Merz Spezial Beauty Talent habe ich mehrere Wochen ein- bis zweimal täglich in die Haut an meinen Oberschenkeln einmassiert, um vorhandene Dehnungsstreifen zu bekämpfen bzw. zu lindern.

die Haut wird angenehm weich und geschmeidig, gegen meine Dehnungsstreifen konnte das Produkt  jedoch nichts bewirken.

ich finde den Preis von rund 10€ für die winzige Tube zu teuer, zumal die Creme auch 12 Wochen verwendet werden muss, um wirkliche Erfolge sehen zu können.

Nachkaufen würde ich sie nicht.

das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank an Konsumgöttinnen und Merz Spezial !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen