Sonntag, 22. September 2013

52 Wochen - 52 Buchfragen: # 38

38. Nenne ein Erlebnis in einem Buchladen

Nun, da sind mir zwei ganz besonders im Gedächtnis geblieben:
Einmal habe ich einer Verkäuferin in einem (großen) Buchladen einen ziemlich fiesen Kommentar gedrückt (nein, ich werde ihn an dieser Stelle nicht wiederholen!) weil diese meinte sie könne ein Buch nicht bestellen wenn ich nur die ISBN hätte, sie brauche auch immer den Autor und den genauen Titel (es war ein Buch für die Schule für den Biologieunterricht)

das andere Erlebnis war, als ich in einer Filiale der Mayerschen (Kenner wissen ich mag die Mayersche nicht !) zu einem Angestellten sagte "Entschuldigung, aber haben Sie auch irgendwo Bücher?"  da ich den Eindruck nicht loswerde, dass die Mayersche eigentlich ein verkappter Spielwarenladen ist, der nebenher jede Menge KLimbim und Ramsch verkauft und die Bücher nur noch Nebensache sind...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen