Montag, 26. Juni 2017

Magma innerhalb der Erdkruste überraschend kalt

Welche Eigenschaften weist Magma auf, bevor es als Lava an die Erdoberfläche tritt?
Forschern der University of California und der Oregon State University ist es gelungen, mehr über den Zustand von Magma vor einer Eruption zu erfahren.

Lies hier den ganzen Artikel zu dem Thema

Sonntag, 25. Juni 2017

Video-Empfehlung: Ich habe für Lomtro etwas gekocht ;-)

Wer mich kennt oder mir hier oder anderswo schon länger folgt, weiß, dass ich auf experimentelle analoge Fotografie und Lomografie abfahre und gerne mal Film zerstöre bzw. ihn mit allem möglichem modifiziere.

So auch für einen Filmswap für Kai von Lomtro, dem ich einen modifizierten Film zukommen ließ. Leider ist von meinen Fotos letztlich nichts zu sehen, sodass es sich leider nicht um Doppelbelichtungen handelt, dennoch sind die Fotos sehr sehenswert wie ich finde.

Klickt hier, um euch das entsprechende Video anzusehen!


Es gibt auch einen Lomtro-Blog: KLICK!

und wer mehr von meinem Werk sehen möchte, sollte sich meine Flickrseite anschauen oder sich in meinem LomoHome umsehen!

Donnerstag, 22. Juni 2017

Wusstet ihr schon...? #2


Wusstet ihr schon, dass bei der Verbrennung von 10 Litern Benzin ca. 100 000 Liter Abgase entstehen?

Und nun überschlagt das gedanklich einmal, wieviel Liter Abgase pro Jahr in der Bundesrepublik Deutschland entstehen und wer das alles einatmet...

Samstag, 17. Juni 2017

Drohen durch fortschreitende Klimaerwärmung heftige Methanausbrüche?

Forscher der Arktischen Universität Tromsø entdeckten am Meeresgrund der Barentssee eindeutige Indizien für eine dramatische und explosionsartige Entgasung von Methanhydraten gegen Ende des letzten Glazials.
Ziemlich beunruhigend, wenn man bedenkt, dass sich durch den Klimawandel aktuell Gletscher zurückziehen und Eisdecken schrumpfen...

Lies jetzt den ganzen Artikel

Freitag, 16. Juni 2017

Indischer Subkontinent während Kontinentaldrift weniger isoliert als angenommen

 Lange galt die Auffassung, dass der Indische Subkontinent nach Abspaltung von Gondwana vor rund 130 Millionen Jahren isoliert durch den Ozean driftete, diese Lehrmeinung konnte nun anhand von winzigen Bartmücken (Gnitzen), eingeschlossen in Bernstein, widerlegt und starke Indizien für eine Austausch der Fauna und Flora Indiens mit Eurasien gefunden werden.

Lies hier den Artikel zum Thema