Mittwoch, 18. April 2012

ich bin einfach nicht oberflächlich genug...

...denn dann würde mich die Tatsache, dass es Männer gibt wie Sand am Meer interessieren, so aber zählt für mich nur der eine, tut mir ja leid,aber so ist es nunmal.

ich will nicht ,dass er weggeht,aber wenn dies sein Wunsch ist, dann werde ich ihn nicht aufhalten können und nicht aufhalten dürfen, das weiß ich
nur was ich dann tun soll weiß ich nicht :(

...ich möchte dich doch wiedersehen und wir wollten doch auch Star Wars gucken...

ich kann doch nichts für meine Gefühle, kann nichts dafür, dass sie noch stärker geworden sind, dass ich kaum mehr an etwas anderes denke, als an ihn,
...dass mein Herz laut "Jiiiiiiiiiiihaaaaaaaa" schreit sobald er online kommt und ich mich dann fühle wie ein Jack Russell Terrier, der vor Freude in die Luft hüpft und sich dreht und dass ich ein Flattern in mir spüre, wenn er mir dann schreibt...
...dass ich Nachts nicht schlafen kann, sondern Gedichte für ihn schreibe, die richtig peinlich sind..
.. dass ich mich nach ihm sehne, seine Stimme hören will und ihn im Arm halten...


 und weiß nichtmal ob er mich mag, also so richtig mein ich...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen