Montag, 25. Juli 2011

Sehnsucht: nach Edinburgh

irgendwie sehne ich mich grade total nach Edinburgh, das muss an dem derzeitigen Wetter hier in Deutschland liegen.

so gerne würde ich jetzt durch Edinburgh schlendern, bei Starbucks einen leckeren Kaffee zum aufwärmen trinken, durch die Buchläden stöbern, Shoppen und die grandiose Architektur genießen.

Abends würde ich dann in einen Pub einkehren und ein Scottish Ale trinken, Fish and Chips essen und der Livemusik lauschen.

Shortbread und Scones würde ich mir kaufen und bei Mc Cafe nochmal den tollen Carrot Cake Muffin essen und das Schloß besichtigen und das Writers Museum und diese Felltasche, die man über dem Kilt trägt, die ich damals schon haben wollte, die würde ich mir dann auch kaufen.

und außerdem gibt es in Edinburgh diesen Christmas Shop der das ganze Jahr über Weihnachtsdeko verkauft, denn wir haben zwar Juli,aber mir ist schon tagelang weihnachtlich zumute :D


ach ich habe solche Sehnsucht !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen