Freitag, 27. Januar 2017

Shoptest: Saal-Digital GmbH [PR-Sample]

Die Firma Saal-Digital hat mir im Rahmen ihrer Erfahrungsbericht-Aktion die Möglichkeit gegeben, ein kostenloses Wandbild zu gestalten und zu bestellen.
Die Webseite der Firma ist übersichtlich gestaltet und klar gegliedert. Da man ohne die Software keine Gestaltungsmöglichkeiten und keine Möglichkeit zum Speichern hat, habe ich diese runtergeladen, der Download erfolgt rasch und ohne Probleme und auch die Software ist sehr übersichtlich.
Beim Upload des Bildes, welches man
als Wandbild gestalten möchte, wird sofort die Bildqualität angezeigt und man so vor Enttäuschungen oder Fehlentscheidungen bewahrt. Mein Wunschbild ließ sich in der Größe die ich ursprünglich haben wollte, nicht realisieren, entweder kann man dann die Endgröße des Produktes verringern (so auch in meinem Fall: statt 30x45cm habe ich mich dann für 20x30cm entschieden) oder man wählt ein anderes Motiv aus.
Ich habe mich für ein Alu-Dibond Wandbild, da es sehr leicht ist, mit der sogenannten Profil-Aufhängung, entschieden.
Man kann seine Bestellungen bei Saal-Digital auch an eine Packstation liefern lassen, was ich sehr praktisch finde.
Insgesamt hat es vier Tage gedauert, bis ich meine Bestellung erhalten habe (es lag ein Wochenende dazwischen). Verpackt war das Wandbild sehr sorgfältig und dennoch platzsparend, was ich sehr wichtig finde, es ist unbeschadet bei mir angekommen.
In meinem Fall besteht zwischen dem Originalbild und dem Wandbild leider ein farblicher Unterschied, es sollte jedem klar sein, dass bei Alu-Dibond Bildern leicht etwas von der Farbkräftigkeit verloren geht, das ist aber vollkommen normal und sollte bei der Motivwahl stets berücksichtigt werden.
Ich kann Saal-Digital zur Realisierung schöner Wandbilder, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, nur empfehlen!

Vielen Dank an das Team von Saal-Dital, dass ich testen durfte!
 
Original
fertiges Wandbild



fertiges Wandbild

die Aufhängung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen