Donnerstag, 13. Februar 2014

Beschluss

ich habe beschlossen und mir fest vorgenommen, mich mehr auf die positiven Dinge zu konzentrieren und meinen Blick zu öffnen für die Dinge die schön sind und glücklich machen, mögen sie noch so klein sein.

ich will lernen, die Welt wieder mit den Augen eines Kindes zu sehen und negative Dinge noch mehr auszublenden, sowie nicht immer das schlimmste und schlechteste zu erwarten.

was bringt es denn,  das Leben mit Negativität zu verbringen ?

Negatives werde ich ab jetzt nur noch in Bezug auf Fotografie in mein Leben lassen ;-)

so freue ich mich über jede Stunde in der ich schmerzfrei bin und heute freue ich mich ganz besonders auf meine Makrolinsen (30mm und 60mm) für meine Holga Kamera.


1 Kommentar:

  1. Jaaaaaaaa, das finde ich gut!!!! Think positive und Lomo on! Ich drücke dir die Daumen, dass es dir gelingt.

    AntwortenLöschen