Freitag, 15. November 2013

Produkttest: bioma Fünf Elemente Kaffee [PR-Sample]

für Bio Republic habe ich den "Fünf Elemente Kaffee" von bioma testen dürfen.

es handelt sich bei dem Fünf Elemente Kaffee um gemahlenen Kaffee für die Filtermaschine oder den Handfilter.

hergestellt ist der Kaffee aus 100% Arabica Bohnen, zudem bio und transfair. zudem enthält der Kaffee verschiedene Gewürze und Blütenextrakte, die für die verschiedenen Elemente stehen, der Kaffee selbst repräsentiert das Element Feuer. Für das Element Erde sind Süßholz und Orangeblüten zugesetzt, für Metall das Gewürz Kardamom, Himalayasalz repräsentiert das Element Wasser und das Element Holz wird durch Hibiskusblüten vertreten.

Die Zutaten sind:
Arabica Röstkaffee (>98%)*, Süßholz*, Kardamom*, Orangen- und Hibiskusblüten*, Himalayasalz.

* aus k.b.A. DE-ÖKO-039 Nicht-EU-Landwirtschaft

die Fünf Elemente Lehre soll aus China stammen und für eine tiefe Balance zwischen Körper und Geist sorgen.
 die verwendeten Kaffeebohnen werden sehr langsam und bei niedrigen Temperaturen geröstet (20 Minuten bei 200°C, wobei ich keine Angaben darüber machen kann, wie lange und bei welcher Temperatur konventioneller Kaffee geröstet wird), damit der Kaffee besonders geschmackvoll und bekömmlich wird.
die Gewürze und Blütenextrakte sollen kaum wahrnehmbar sein, der Kaffee soll als aromatisch und harmonisierend empfunden werden.

das Kaffeemehl ist farblich etwas heller als mein gewöhnlicher Kaffee, zudem fallen die sehr hellen groben Stücke ins Auge, bei denen es sich vermutlich um das Süßholz handelt. ansonsten unterscheidet sich der Kaffee optisch nicht von konventionellem.
der Geruch des Mehls ist intensiv.
ich habe den Kaffee verwendet wie immer: pro Tasse ein Kaffeelot und die entsprechende Menge Wasser in meiner Filtermaschine.
der aufgebrühte Kaffee sieht aus wie jeder andere Kaffee, riecht allerdings schwächer als andere Sorten.

geschmacklich ist der Kaffee wunderbar aromatisch und ohne Säure (ich mag Kaffee mit Säure überhaupt nicht), er schmeckt sehr "rund" und stimmig und vollmundig, die Gewürze und Blüten sowie das Salz schmecke ich nicht.
mir persönlich schmeckt der Kaffee hervorragend und auch meiner Familie (die wesentlich mehr Kaffee trinkt als ich und schon unzählige Sorten durchprobiert hat) schmeckt er sehr gut.

der Kaffee regt an ohne aufzuregen, was mir sehr gut gefällt (ich trinke Kaffee nur zum Frühstück)

kaufen würde ich den Kaffee trotz allem eher nicht, da er mir mit 6,30-6,90€ pro 250g (!) viel zu teuer wäre, hinzukommt, dass der Kaffee nur schwer zu beziehen ist.

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen