Freitag, 23. März 2012

Testbericht: Boots Laboratories Serum 7 [PR-Sample]

vor einiger Zeit konnte ich zusammen mit der Online Plattform for me das Beauty Serum und die Schützende Tagespflege aus der neuen Serum 7 Pflegeserie testen.

Bei Serum 7 handelt es sich um eine neue Anti-Aging Pflegeserie, die folgende Produkte bietet:
-Beauty Serum (30ml), 35€
-Schützende Tagespflege (50ml), 25,90€
-Regenerierende Nachtcreme (50ml), 28,90€
-Augencreme Erste Falten (15ml), 23,90€
-Körperserum (150ml), 23,90€

entwickelt wurden die Produkte von Apothekern mit 75 Jahren Erfahrung in der Hautpflege und 30 Jahren Erfahrung in der Anti-Aging Forschung.

die Pflegeserie verspricht erste Fältchen und Linien in nur 28 Tagen zu mildern und ist seit Januar 2012 in deutschen Apotheken erhältlich.

Fakten drumherum: die Firma Boots entstammt dem englischen Ort Nottingham und wurde 1849 von John Boot, ursprünglich als Laden für Naturheilmittel, gegründet.
Die Firma Boots war es auch, die 1969 als erste das Schmerzmittel Ibuprofen auf den Markt brachte.

zur Pflegelinie: "je älter unsere Haut wird, desto mehr verliert sie an Spannkraft - erste Falten bilden sich. Ein Grund dafür ist der Abbau der Hautproteine Fibrilin und Kollagen. Serum 7 trägt dazu bei, die elastischen Fibrilinfasern in der Haut zu schützen. Seine Wirkstoffkomplexe unterstützen außerdem die Fibrilinproduktion , machen die Haut glatter und mildern das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen."

Die Pflegeserie wartet mit folgenden Anti-Aging Wirkstoffen auf:
  • Age-Defence Komplex
  • Skin-Energising Komplex mit Vitamin C
  • Antioxidans-Komplex
  • UV-Schutz (nur in der Tagescreme enthalten)
  • Pro-Retinol

getestet habe ich die schützende Tagescreme, die es sowohl für normale und Mischhaut sowie für trockene Haut gibt, ich habe die Variante für Mischhaut getestet. Die Creme enthält einen UVA/UVB Breitbandschutz durch LSF 15.
Die Creme ist verpackt in einer Pappschachtel die edel aussieht, die Creme selbst steckt in einem Glastiegel mit Plastikdeckel und ist zusätzlich noch durch einen inneren Auflagedeckel geschützt. Der Tiegel lässt sich leicht öffnen, allerdings besteht durch den inneren Deckel die Gefahr beim Entfernen in die Creme zu matschen,da dieser nicht so leicht zu entfernen ist.
Die Creme ist weiß und duftet zart, leicht blumig. Sie lässt sich leicht auftragen, zieht aber bei mir nicht wirklich gut ein und verbleibt noch stundenlang auf der Gesichtshaut und verleiht einen starken Glanz.  Ich vermute, dass wird durch die enthaltenen Paraffine bzw. Silikone verursacht, insgesamt ist mir die Creme (selbst bei Temperaturen um die Minus 20°C) zu reichhaltig, daher habe ich sie nicht wirklich ausgiebig testen können, da schon nach wenigen Tagen bei mir die Mitesser sprießten.

auch das Beauty Serum  habe ich testen dürfen, es steckt ebenfalls in einer Pappschachtel edler Aufmachung, das Serum selbst jedoch in einem Pumpspender aus Glas, was die Entnahme sehr einfach und hygienisch gestaltet. Es soll für jeden Hauttyp geeignet sein.
Es ist nicht wirklich sehr ergiebig, so musste ich für das gesamte Gesicht drei Portionen pumpen, das Serum ist weißlich-durchscheinend und riecht leicht künstlich, zum Glück ist der Geruch aber nur schwach und somit erträglich. Das Serum hat eine leichte Konsistenz und verschmilzt mit der Haut beim Auftragen, es zieht sofort ein und die Haut fühlt sich wunderbar weich und geschmeidig an nach der Anwendung.
Leider enthält auch das Serum Silikone und führte bei mir auch zum bereits erwähnten Problem verstopfender Poren, dennoch habe ich es einen ganzen Monat lang getestet, habe es immer abends und manchmal auch morgens unter meiner normalen Tagespflege angewendet, mein Hauptaugenmerk lag dabei auf den feinen Linien, die ich am äußeren Augenwinkel habe, das erste Zeichen meiner Hautalterung im Alter von 26 Jahren, aber ich kann nicht sagen, dass sich diese verbessert oder gemildert haben.

Mein Testfazit: Boots Serum 7 hält sein Versprechen erste Linien und Fältchen zu mildern leider nicht, ich habe zwar keine Wunder erwartet, aber dennoch bin ich enttäuscht zudem mein Hautzustand durch die enthaltenen Silikone / Paraffine verschlechtert wurde, für mich ist diese Pflegeserie definitiv zu reichhaltig und aufgrund ausgebliebener Wirkung durchgefallen !

Die getesteten Produkte wurden mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen