Freitag, 17. Juni 2011

wääääh [PR-Sample] (Febreze Duftdepot)

als ich heute nach Hause kam, hatte ich ein kleines Päckchen von Procter & Gamble im Briefkasten, ich habe mich gefreut, dachte ich doch, ich hätte etwas tolles gewonnen, Kosmetik vielleicht ?

beim Öffnen stellte sich heraus, dass ich tatsächlich etwas gewonnen hatte: es handelte sich um das neue Febreze Duftdepot in der Duftnote "Frühlingsfrisch", naja häßlich war es für einen Raumduft ja nicht, also packte ich das mal aus und habe dran gerochen: ein penetranter Gestank schlug mir entgegen, stark beißend und aufdringlich künstlich.

da ich vor einiger Zeit eine Art Wasserrohrbruch im Küchenschrank unter der Spüle hatte und es dort immer noch müffelt, stellte ich es mal dort auf....
leider ein unglaublicher Fehler,stank doch innerhalb kürzester Zeit die gesamte Küche und das Wohnzimmer nach dem "Düftchen" *würg*
außerdem habe ich einen Asthmaanfall bekommen (ja ich leide an Asthma) und das muss ich mir echt nicht antun, also nichts wie weg mit dem Ding...nun stinkt der Mülleimer

mal ehrlich: wer kommt auf die abartige Idee sowas herzustellen und wer benutzt sowas ??? scheußlich !



falls sich jemand noch weiter über das Produkt informieren möchte:
Febreze Duftdepot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen