Montag, 7. September 2015

Produkttest: Esprit pure Woman EdT [PR-Sample]

Für die Zeitschrift Glamour durfte ich den neuen Damenduft der Firma Esprit testen.

der Flakon ist schlicht gehalten, aus farblosem Glas und hat eine schlichte-klare Form, wie eine Flasche. der Schriftzug ist in rot aufgedruckt und auch der Sprühkopf selbst, der unter einer matt-silbernen Kappe steckt, ist rot. mich erinnert er ein wenig an den Flakon von Calvin Klein's "cK one".
die Umverpackung ist ebenfalls eher unauffällig gehalten, in verschiedenen Rosétönen. Anschauen könnt ihr das ganze hier **KLICK** .

der Duft heißt pure und der Name ist Programm:

Kopfnote: Birne, Zitronenöl, Basilikum
Herznote: Rose Damascena Absolute, Jasminblüten, Heliotrop
Basisnote: Cypress Absolute, Benzoin Resinoid, Moschus

wer sich für die einzelnen Noten speziell interessiert, kann sich gerne im Netz schlau machen.

der Duft ist sehr frisch und clean, riecht direkt nach dem Aufsprühen irgendwie aquatisch, auf jeden Fall nicht blumig oder fruchtig und schon gar nicht schwer, sondern wirklich sehr leicht, sportlich und erfrischend.

die einzelnen Duftnoten aus denen sich der Duft zusammensetzt kann ich nicht im speziellen herausriechen, leider handelt es sich auch nur um ein Eau de Toilette,  der Duft ist also leider sehr schnell verflogen und man braucht schon eine ganze Menge, damit man den Duft wahrnimmt.

der Duft hat mich persönlich positiv überrascht, denn im Allgemeinen sind die Düfte die man auch in der Drogerie erhalten kann in meinen Augen 0815, also nichts besonderes und riechen meist entweder schrecklich süß nach Obst oder nach Wassermelone in Kombination mit Waschmittel, Esprit pure riecht irgendwie doch recht außergewöhnlich und meiner Meinung nach passt der Duft am Besten in den Frühling oder man trägt ihn als Alltagsduft, wenn man auf der Arbeit angenehm duften möchte, aber eben nicht aufdringlich.

inzwischen ist der Duft auch käuflich zu erwerben, 15ml kosten ca. 15,95€, 30ml gibt es für ca. 24,95€ zu erwerben.

außerdem gibt es aus der Reihe noch einen Herrenduft, sowie für beide jeweils ein Deo, ein Duschgel und eine Bodylotion.

das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank an Glamour und Esprit bzw. Coty !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen