Dienstag, 15. Mai 2012

ausgelesen: dtv "Die Kunst des Wanderns"

auf 211 Seiten, eingeteilt in 13 Kapitel, finden sich in diesem Buch über 70 Kurzgeschichten zum Thema Wandern und zu Fuß unterwegs sein.

Die Kurzgeschichten sind größtenteils von berühmten und nahmhaften Autoren wie Proust, Nietzsche, Hesse, Chatwin, Whitman, Büchner, Tucholsky, Kierkegaard, Flaubert uvm.

Außerdem gibt es auch ein Nachwort, welches auch von den historischen Aspekten des Wanderns erzählt.

Eigentlich bin ich kein großer Freund von Kurzgeschichten, diese hier haben mir doch größtenteils sehr gefallen und es hat Spaß gemacht, sie zu lesen !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen