Donnerstag, 29. November 2012

heart shaped glass

Tote Gefühle täuschen den Schmerz.
Ein in Beton eingemauertes Herz.
Es will fliegen, kann nicht lügen, aus Angst.
Gepanzerte Seele, kein Wort zu viel,
flüchtende Augen verfehlen das Ziel,
voller Tränen voll sehnen sind verschanzt.

Gib die Liebe nicht auf,
weil du sie brauchst.
Gib die Liebe nicht auf,
weil du sie brauchst.

Alles bewegt sich, Zeit löst sich auf,
ein göttlicher Zauber nimmt seinen Lauf,
füllt die Leere jede Schwere verrinnt.
Durch die Adern schießt eine Flut,
Emotionen kochendes Blut.
Die Berührung, die Verführung beginnt.

Gib die Liebe nicht auf,
weil du sie brauchst.
Gib die Liebe nicht auf,
weil du sie brauchst.

Gib deine Liebe nie auf,
auch wenn sich die Erde verschwört.
Reiß das Wunder nicht raus,
das zu dir gehört.
Wo dein Herz innewohnt,
dieses Heil deiner Brust,
weil das Leben sich lohnt,
für einen einzigen Kuss.

Gib die Liebe nicht auf,
weil du sie brauchst.
Gib die Liebe nicht auf,
weil du sie brauchst.

(Peter Maffay)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen